top of page

Warum Sie besser einen externen Social Media Manager buchen sollten

Aktualisiert: 11. Feb. 2023

Entdecken Sie die Vorteile einer Zusammenarbeit mit einem externen Social Media Manager gegenüber einer Festeinstellung - von erhöhter Flexibilität und Kosteneffizienz bis hin zu spezialisiertem Fachwissen und erfolgreicheren Kampagnen. Lesen Sie jetzt unseren Blog-Artikel!


In der heutigen Zeit ist Social Media ein unverzichtbarer Bestandteil der Kommunikationsstrategie jedes Unternehmens. Es ermöglicht Unternehmen, ihre Zielgruppe direkt anzusprechen und eine Beziehung aufzubauen. Social Media ermöglicht es Unternehmen auch, ihre Marke aufzubauen und zu stärken, indem sie relevante Inhalte und Angebote teilen. Doch was genau ist Social Media? Der Begriff „Social Media“ bezieht sich auf Plattformen und Anwendungen, die es Nutzern ermöglichen, miteinander zu kommunizieren und Inhalte zu teilen. Dazu gehören bekannte Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn.

Finger auf Mobil Telefon. Dabei sind Social Media Symbole zu sehen.

Die Bedeutung von Social Media für die Kommunikationsstrategie eines Unternehmens kann nicht unterschätzt werden. Es ermöglicht es Unternehmen, direkt mit ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten und eine Beziehung aufzubauen. Es ermöglicht Unternehmen auch, ihre Marke aufzubauen und zu stärken, indem sie relevante Inhalte und Angebote teilen. Durch den Einsatz von Social Media kann ein Unternehmen seine Reichweite erhöhen und somit mehr Kunden erreichen.

"Ein externer Social Media Manager ist wie ein Navigator für Ihr Unternehmen in den sozialen Medien. Er führt Sie auf die richtige Straße und hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen - ohne dass Sie sich um die Karten kümmern müssen."

Warum sollten Sie einen Social Media Manager beauftragen anstatt fest einzustellen?

  • Flexibilität: Ein externer Social Media Manager kann flexibel auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens eingehen und sich an die sich verändernden Marktbedingungen anpassen.

  • Kosteneffizienz: Ein externer Social Media Manager kann Ihnen Kosten sparen, da Sie keine zusätzlichen Personalkosten für Sozialversicherungen, Urlaub oder Krankheitstage zahlen müssen.

  • Fachkompetenz: Ein externer Social Media Manager hat in der Regel breitere Erfahrung und Kenntnisse in Bezug auf verschiedene Branchen und Unternehmensgrößen im Vergleich zu einem festangestellten Mitarbeiter.

  • Zeitersparnis: Ein externer Social Media Manager kann Ihnen Zeit sparen, da er sich auf die Social Media-Aktivitäten konzentriert, während Sie sich auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren können.

Was muss man bei der Auswahl eines externen Social Media Managers beachten?


Wenn man sich dafür entscheidet, einen Social Media Manager als externe Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, gibt es einige wichtige Faktoren, die man beachten sollte.


Erfahrung und Fachwissen: Ein erfahrener Social Media Manager verfügt über das notwendige Fachwissen, um erfolgreiche Social Media-Kampagnen für Ihr Unternehmen zu planen und umzusetzen. Er oder sie sollte sich mit den verschiedenen Social Media-Plattformen auskennen und über die neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich Social Media informiert sein.


Zusammenarbeit und Kommunikation: Eine gute Zusammenarbeit und Kommunikation sind essenziell für den Erfolg einer Social Media-Kampagne. Der Social Media Manager sollte in der Lage sein, sich auf Ihre Bedürfnisse und Ziele einzustellen und eng mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.


Zertifizierter Social Media Manager: Ein guter Social Media Manager kann sich durch ein Zertifikat ausweisen, das bescheinigt, dass er über die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügt, um erfolgreich Social Media-Kampagnen zu planen und durchzuführen. Ein Zertifikat erhalten Social Media Manager in der Regel durch eine kostenintensive und mehrere Monate andauernde Ausbildung, die von renommierten Institutionen oder Unternehmen angeboten wird. In dieser Ausbildung lernen die Manager alles Wichtige über Social Media, wie z.B. die verschiedenen Plattformen, die Zielgruppe, die Ziele und die verschiedenen Tools, die man benötigt.


Ein zertifizierter Social Media Manager hat die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Ihre Social Media-Strategie erfolgreich umzusetzen und Ihre Ziele zu erreichen. Er weiß, wie man die richtige Zielgruppe anspricht, welche Inhalte am besten funktionieren und wie man die Erfolge misst und analysiert.

"Ein externer Social Media Manager bringt nicht nur frische Perspektiven, sondern auch die Erfahrung und das Fachwissen mit, um Ihre Online-Präsenz erfolgreich zu steigern."

Wie kann man eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem externen Social Media Manager aufbauen?


Eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem externen Social Media Manager beginnt mit der Definition klarer Ziele und Erwartungen. Bevor Sie mit der Zusammenarbeit beginnen, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, was Sie mit Ihren Social Media-Aktivitäten erreichen möchten.


Möchten Sie Ihre Reichweite erhöhen?

Möchten Sie mehr Leads generieren?

Oder möchten Sie einfach nur Ihre Marke bekannter machen?


Sobald Sie wissen, was Sie erreichen möchten, können Sie diese Ziele klar kommunizieren und sicherstellen, dass Ihr externer Social Media Manager diese Ziele versteht und verfolgt. Eine regelmäßige Kommunikation und Zusammenarbeit ist ebenfalls entscheidend für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Es ist wichtig, dass Sie und Ihr externer Social Media Manager auf dem gleichen Stand sind und dass Sie über alle Aktivitäten und Ergebnisse auf dem Laufenden bleiben. Eine wöchentliche oder sogar tägliche Zusammenfassung der Aktivitäten und Ergebnisse ist eine gute Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie immer auf dem gleichen Stand sind.


Zuletzt ist es wichtig, den Erfolg gemeinsam zu messen und Anpassungen vorzunehmen. Sobald Ihre Social Media-Aktivitäten gestartet sind, sollten Sie regelmäßig überprüfen, ob Sie Ihre Ziele erreichen. Wenn nicht, sollten Sie gemeinsam mit Ihrem externen Social Media Manager überlegen, wie Sie die Strategie anpassen können, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies kann bedeuten, dass Sie andere Kanäle testen, andere Inhalte verwenden oder sogar Ihre Ziele überdenken. Wichtig ist, dass Sie flexibel bleiben und bereit sind, Anpassungen vorzunehmen, um den Erfolg Ihrer Social Media-Aktivitäten sicherzustellen.


Fazit


Social Media ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Kommunikationsstrategie jedes Unternehmens. Ein externer Social Media Manager kann Ihnen dabei helfen, mehr Kunden zu erreichen, Ihre Marke bekannter zu machen und letztendlich mehr Umsatz zu generieren. Um eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem externen Social Media Manager aufzubauen, ist es wichtig, klare Ziele und Erwartungen zu definieren, regelmäßig zu kommunizieren und gemeinsam Erfolg zu messen und Anpassungen vorzunehmen.


Es gibt viele Vorteile einen externen Social Media Manager zu buchen, anstatt einen fest einzustellen. Ein externer Social Media Manager bringt oft mehr Erfahrung und Fachwissen mit, da er sich auf viele unterschiedliche Projekte spezialisiert hat. Eine externe Dienstleistung ist in der Regel flexibler und kann schneller an die sich ändernden Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden.




Wenn Sie auf der Suche nach einer erfahrenen und zertifizierten Social Media Managerin sind, dann sollten Sie mich Johanna Bringezu aus Neuwied in Betracht ziehen. Mit mehreren Monaten Fortbildung und Zertifizierungen in Social Media Management bringe ich die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse mit, um Ihr Unternehmen erfolgreich in den sozialen Medien zu repräsentieren. Ich bin stets bestrebt, die Ziele meiner Kunden zu erreichen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit aufzubauen. Vertrauen Sie auf meine Erfahrung und lassen Sie mich Ihnen dabei helfen, Ihre Social Media Präsenz zu maximieren.

39 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page